F2-Junioren Spielberichte (2016/2017)

Spieltag 1 - 25.03.2017

FC Oberbessenbach - DJK Kahl    7:4

Beim ersten Saisonspiel war die F2 gleich zu Beginn hellwach. Nach einer ansehnlichen Kombination stand es schon nach Kurzem 1:0 für die DJK.

 

Wenige Minuten später hatte Kilian auch noch das 2:0 auf dem Fuß, wurde aber im letzten Augenblick von den Füßen geholt.

 

Das 1:1 fiel dann quasi aus dem Nichts. Unsere Jungs zeigten sich aber dennoch verunsichert und so stand es zur Halbzeit 4:1, was dem Spielverlauf nicht wirklich gerecht wurde.

 

Nach der Pause wollten es die Kahler Burschen noch einmal wissen und konnten auf 4:2 verkürzen. Als Oberbessenbach die Verwirrung nach einer Einwechslung aber zum 5:3 nutzte, war das Spiel entschieden.

 

Die Jungs steckten dennoch nicht auf, und so stand es am Ende 7:4 für Oberbessenbach.

Spieltag 2 - 01.04.2017

DJK Kahl - SV Viktoria Waldaschaff 5:5

Im ersten Heimspiel der Saison fanden unsere Jungs zunächst gar nicht ins  Spiel. Auch die Hintermannschaft machte um kurz nach 10:00 noch einen recht verschlafenen Eindruck. So stand es nach wenigen Minuten 1:0 für die Gäste aus Waldaschaff.

 

Danach kam die Mannschaft langsam in Tritt, der Ausgleich zum 1:1 war von Julian gut erkämpft, aber auch in weiten Teilen dem Zufall geschuldet. Das 2:1 hingegen war ein sehenswerter Treffer und folgte einer schönen Vorarbeit von Carlo.

 

Nach der Halbzeitpredigt legten die Burschen richtig los und es stand dank Treffer von Kilian und Julian schnell 4:1. Teilweise wurde richtig schön kombiniert. Dann fehlte aber wieder der Biss in den Zweikämpfen, die Gäste erzwangen sich Chancen und kamen auf 4:3 heran.

 

Nachdem Carlo zum 5:3 abstaubte schien der Sieg dennoch gesichert. Dass Waldaschaff letztendlich mit dem Schlusspfiff den Ausgleich markierte, war absolut verdient.

 

Mit etwas mehr Mumm hätte der erste Saisonsieg aber sicher eingefahren werden können.

Spieltag 3 - 29.04.2017

(SG) TSV Sommerkahl 2 - DJK Kahl      7:2

Letztendlich ging der Sieg für die Heimmannschaft durchaus in Ordnung. Aufgrund ihrer körperlichen Überlegenheit hatten die  Sommerkahler in den entscheidenden Momenten einfach die Nase vorn und erzielten mitunter sehenswerte Treffer aus der Distanz.

 

Unseren Jungs ist dennoch kein Vorwurf zu machen. Spielerisch waren sie eindeutig die bessere Mannschaft. Viele schöne Kombinationen liefen über mehrere Stationen bis vor das gegnerische Tor. Allein im Abschluss fehlte das Quäntchen Glück. Dass wir zur Halbzeit mit 1:2 hinten lagen, spiegelte den Spielverlauf nicht wirklich wider.

 

Nach der Pause erwischten die Burschen aber einen miserablen Start. Dann liessen wir wieder haufenweise gute Chancen ungenutzt und am Ende hat wohl auch ein bisschen die Kondition gefehlt. Trotzdem, alles in allem eine gute Leistung.

Spieltag 4 - 06.05.2017

DJK Kahl - TV Aschaffenburg Schweinheim      8:0

Gegen die junge Mannschaft aus Aschaffenburg machten die DJK-Jungs von Beginn an Druck. Der Ball lief auch wieder schön durch die eigenen Reihen.
 
Das Manko war zunächst wie in der Vorwoche aber die Chancenauswertung. So stand es zur Pause "nur" 2:0 und in zwei Situationen wurde es vor dem eigenen Tor richtig brenzlig.
 
Dieses Mal aber hatten wir den Dusel auf unserer Seite. Nach der Pause kamen wir immer besser in Schwung. Gleichzeitig bauten die Aschaffenburger, die auch jüngere Jahrgänge in ihren Reihen hatten, zunehmend ab.
 
Mit dem Endstand von 8:0 haben sich die Jungs nach einigen Spielen aus der Kategorie "dumm gelaufen" endlich einmal selbst belohnt. Klasse!
 

Spieltag 5 - 13.05.2017

Spvgg Hösbach - DJK Kahl   7:0

Tja, diese Geschichte ist leider schnell erzählt: Nach gefühlten drei Minuten hatten wir schon drei sehr reale Treffer kassiert. Damit war das Spiel entschieden.

 

Die Jungs ließen sich aber nicht hängen und hätten sicherlich ein Ehrentor verdient. Schnell abhaken. "Weiter, immer weiter!"

Spieltag 6 - 20.05.2017

DJK Kahl - SV Schöllkrippen 2  7:3

Sie können es doch! Die Jungs von der DJK machten von Anfang an Druck und gingen durch einen schönen Distanzschuss auch schnell in Führung.
 
Allerdings waren auch die Gäste aus Schöllkrippen schon früh am Morgen hellwach. Sie nahmen das Angebot unserer Hintermannschaft also dankend an und schossen nur wenige Minuten später aus kurzer Distanz zum 1:1 ein.
 
Im Gegensatz zu früheren Spielen, ließen sich die DJKler aber nicht irritieren und spielten konzentriert und sehr geordnet weiter. So schlug schon kurz darauf der Ball erneut im linken Winkel des Gästetors ein. Das 3:1 war dann nicht besonders ansehnlich, dafür aber umso wichtiger.
 
Nach der Pause war den Jungs klar anzumerken, dass sie dieses Mal den Platz unbedingt als Sieger verlassen wollten. Dementsprechend schnell fielen auch die Treffer zum 5:1. Danach wurde teilweise richtig gezaubert und auch Schöllkrippen kam noch zu schönen Treffern.
 
Besonders zu loben ist aber einmal mehr die geschlossene Mannschaftsleistung unserer Jungs. Kein Gemecker, kein "Ego", dafür immer die Bereitschaft, den Patzer des Mitspielers auszubügeln. Top!

Spieltag 7 - 27.05.2017

Sportfreunde Sailauf - DJK Kahl - SV Schöllkrippen 2  5:6

++++ DJK-F2 WhatsApp Liveticker ++++
 
10:08 - Oliver: 1:0 fur Kahl...Sverre.....
10:08 - Christian: Super Vorlage kiki
10:11 - Oliver: 2:0 durch Kilian
10:17 - Oliver: 3:0...Carlo
10:18 - Oliver: 3:1...
10:20 - Rainer: Boah... riecht nach Auswärtssieg! Weiter so!!!
10:22 - Oliver: Hmmm... 3:2...sie kämpfen
10:24 - Oliver: 4:2...Cem..
10:26 - Oliver: 5:2 ...Carlo...Halbzeitpause
10:29 - Velda: Weiter so Jungs
10:43 - Oliver: 6:2..Kilian
10:47 - Oliver: 6:3
10:48 - Oliver: 6:4
10:49 - Oliver: 6:5
10:50 - Rainer: Haut die Dinger hinten raus!!!!!
10:58 - Christian: Sieg!
 
++++ Ende ++++ Ende ++++

Hier finden Sie uns:

DJK Kahl
Am Christnersee 2
63796 Kahl a. Main